Die Ortsgemeinde Flörsheim-Dalsheim veräußert gegen Höchstgebot die nachfolgenden Küchengeräte aus der Küche der ehem. Bürgerhausgaststätte in Flörsheim-Dalsheim:

Neuwertiger Pizza Ofen mit zwei Kammern (Anschaffung im März 2017)
Elektrischer Pizzaofen mit zwei Kammern, Hersteller Cuppone
Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4

Neuwertige Teigknetmaschine (Anschaffung im März 2017)
Elektrische Spiral-Teigknetmaschine, rollbar, 400V
Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4, Bild 5

Beide Geräte sind funktionsfähig – Ausbau und Abtransport erfolgen durch den Käufer.

Sofern Sie Interesse am Erwerb dieser Geräte haben, senden Sie bitte Ihr Kaufangebot mit Preisgebot bis zum 31.07.2020 per E-Mail an info@floersheimdalsheim.de .

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Ortsbürgermeister Tobias Rohrwick



Banner FloeDa gemeinsam gestalten





Einladung zum Bürgerdialog

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bürgerbeteiligung lebt vom Mitmachen und vom Engagement aller. Die Ortsgemeinde Flörsheim-Dalsheim will unter dem Titel „Flörsheim-Dalsheim gemeinsam gestalten“ die Bürgerbeteiligung ausbauen und somit Ihre Meinung und Ihre Anregungen stärker einbinden.

Ich lade daher alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Bürgerdialog

am Mittwoch, den 29.07.2020 um 18:30h
an das Rathaus im Ortsteil Flörsheim, Alzeyer Str. 12

recht herzlich ein.

Bei diesem Bürgerdialog wollen wir gemeinsam Ideen für die beabsichtigte Sanierung des historischen Rathauses im Ortsteil Flörsheim sammeln und die weitere Vorgehensweise erläutern. Ich freue mich auf viele interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Ihr Ortsbürgermeister
Tobias Rohrwick



IG „Leinen los“ freut sich über guten Zuspruch / Vorherige Anmeldung notwendig

eroeffnung hundewiese fd



















 
Bildbeschreibung:
Ortsbürgermeister Tobias Rohrwick freut sich gemeinsam mit Ronald Stüber und Flip und Klaus-Peter Beyer und Floyd über die offizielle Eröffnung der Hundewiese in Flörsheim-Dalsheim.

Die neue Hundewiese in Flörsheim-Dalsheim ist nun auch offiziell eröffnet. Gemeinsam mit Vertretern der IG „Leinen los“ gab Ortsbürgermeister Tobias Rohrwick den Startschuss vor Ort. Leider musste die große Eröffnungsfeier aufgrund der Corona-Krise ausfallen. „Nichtsdestotrotz freue man sich, dass es nun auch offiziell losgeht“, erklärte Ronald Stüber, Vertreter der IG „Leinen los“. Die Feier werde man sicherlich nachholen.

Die neue Hundewiese befindet sich direkt im Ortsteil Flörsheim an der Wilhelm-Ternis-Straße und bietet für Vierbeiner weitläufigen Auslauf auf über 1000qm.

Ein großer ortsansässiger Gewerbebetrieb hatte der Ortsgemeinde die Fläche kostenfrei zur Nutzung überlassen, nachdem leider das Grundstück der bisherigen Hundewiese nicht mehr zur Verfügung stand. Die Ortsgemeinde wiederum überließ sodann der IG „Leinen los“ die Fläche zur Nutzung als öffentliche Hundewiese. Die Regularien zur Nutzung und insbesondere auch Haftungsfragen wurden in einem Vertrag zwischen Ortsgemeinde und IG geregelt. Nutzer müssen im Vorfeld die Nutzungsbedingungen schriftlich durch Unterschrift anerkennen und erhalten sodann einen Ausweis für die Nutzung der Hundewiese.

„Im Namen der Ortsgemeinde danke ich insbesondere der Fa. Dalli, die durch die Bereitstellung der Fläche das Projekt Hundewiese überhaupt erst möglich gemacht hat“, erklärte Ortsbürgermeister Tobias Rohrwick. Gleichwohl dankte er aber auch den Vertretern der IG „Leinen los“, ohne deren zeitliches und finanzielles Engagement ein solches Projekt nicht zu stemmen ist.

Wer Interesse an der Nutzung der Hundewiese hat, kann sich gerne telefonisch bei Ronald Stüber informieren und anmelden (Tel.: 0163 / 2179759). Dort sind auch die Nutzungsausweise erhältlich.